„Was für ein Ballerer“ Chelsea-Fans haben in der ersten Halbzeit gegen Leeds United einen Spieler hervorgehoben


Chelsea hat sich dank einer ersten Halbzeit gegen Leeds, in der sie mit 1: 0 in die Pause gehen, erneut auf die Pole Position für den dritten Platz gebracht.

Mason Mount eröffnete das Tor für die Blues nach nur drei Minuten, aber die Hauptaktion der ersten 45 Minuten war eine rote Karte für Dan James, Leeds ‚Zweiter in so vielen Spielen, hat die Mannschaft von Jesse Marsch mit viel Fußball auf 10 Mann reduziert muss noch gespielt werden, während es den Waliser auch für den Rest der Saison ausschließt.

Und trotz der Kontroversen in einer allgemein minderwertigen ersten Halbzeit reservierten Chelsea-Fans besonderes Lob für einen bestimmten Mann.

Besteigen Sie den goldenen Jungen wieder

Der fragliche Spieler war Mason Mount, wobei der Cobham-Absolvent das bisher einzige Tor des Spiels erzielte und lebhaft wirkte, wann immer er den Ball bekam. Und mit seinem 20. Torbeitrag der Saison brachte er die Chelsea-Fans erneut zum Sabbern.

Quellenlink