Warum Atletico Madrid Real Madrid keine Ehrengarde geben wird


Atletico Madrid hat erklärt, warum sie Real Madrid am Sonntagabend keine Ehrengarde geben werden.

Atletico wurde natürlich kürzlich als La Liga-Meister entthront, als Real Madrid Espanyol mit 4: 0 besiegte, um sich einen rekordverdächtigen 35 zu sichernth– Meistertitel.

Das spanische Kraftpaket hat neun Titel mehr gewonnen als jeder andere Verein, wobei der FC Barcelona 26 und Atletico 11 gewonnen hat.

Kontoeröffnungsangebot. Setzen Sie £10 und erhalten Sie £50 in Gratiswetten für Neukunden bei bet365. Mindesteinzahlungsanforderung. Gratiswetten werden als Wettguthaben bezahlt und können nach Abrechnung der Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung verwendet werden. Es gelten Ausschlüsse für Mindestquoten, Wetten und Zahlungsmethoden. Die Renditen schließen den Einsatz von Bet Credits aus. Es gelten Fristen und AGB. 18+. begambleaware.org. Nur Einwohner von UK und ROI

Und jetzt, nachdem sie ihre letzte Krone errungen hatten, wurde erwartet, dass Madrid eine Ehrengarde von Atletico erhalten würde, da es das erste Ligaspiel der Königlichen ist, seit sie La Liga-Meister geworden sind.

Die Mannschaft von Diego Simeone hat jedoch in einer offiziellen Erklärung erklärt, warum dies nicht geschehen wird:

„Einige Leute wollen das, was als Geste der Anerkennung für die Champions begann, in einen öffentlichen Tribut verwandeln, den ihre Rivalen zahlen müssen, der mit dem Geruch der Demütigung durchdrungen ist“, heißt es in der Erklärung des Clubs.

„Atletico Madrid wird sich unter keinen Umständen an diesem Versuch der Lächerlichkeit beteiligen, bei dem die wahren Werte des Sports völlig vergessen werden und Spannungen und Konfrontationen zwischen den Fans geschürt werden.“

Atletico behauptete auch, dass sie für ihre Entscheidung zu Unrecht kritisiert wurden, und verwies auf Celta Vigos Zurückhaltung, ihre Spieler nach ihrem Erfolg in La Liga 2020-21 auf das Spielfeld zu klatschen. „Atleti ist der letzte Meister der Liga. Erinnert sich jemand an eine Kontroverse darüber, ob wir nach dem Titelgewinn eine Ehrengarde von unseren ersten Gegnern erhalten sollten? Nein, weil es keine Debatte gab“, fügte der Klub hinzu.

„Im ersten Spiel dieser Saison hat Celta Vigo beschlossen, keine Ehrengarde zu geben, und es war die richtige Entscheidung, denn es sind Gesten, die getan werden sollten, um vom heimischen Publikum applaudiert zu werden … Wir haben die Ehrengarde in der empfangen erstes Spiel, das wir zu Hause gespielt haben, von Elche. Natürlich, dankbar und selbstverständlich ohne Forderungen.“

Aber während die Ehrengarde zweifellos im Mittelpunkt des Spiels stehen wird, muss sich Atletico noch um die Kleinigkeit kümmern, sich einen Platz unter den ersten vier zu sichern.

Simeone und Co. sind derzeit 4th in La Liga, aber Real Betis liegt drei Spiele vor Schluss nur zwei Punkte hinter ihnen.

Atlético Madrid vs. Real Madrid Wett-Tipps: La Liga Vorschau, Vorhersagen und Quoten

Atletico Madrid vs. Real Madrid im Live-Stream: Sehen Sie La Liga online


Quellenlink