Tottenhams Richarlison-Pläne bestätigt


Nachrichten aus den Medien vom Donnerstag deuten darauf hin, dass sich Tottenham Hotspur darauf vorbereitet, die Verfolgung des Clubs um Everton-Star Richarlison zu verstärken.

Der Name des vielseitigen Wide-Man Richarlison hat in den letzten Wochen natürlich seinen Platz in den Schlagzeilen eingenommen.

Dies kommt mit dem 25-Jährigen, von dem allgemein berichtet wird, dass er auf die Wunschliste von Antonio Contes Tottenham gesetzt wurde, inmitten der Bemühungen von Daniel Levy und Co. um eine bereits starke Frontlinie im Norden Londons immer weiter zu ergänzen.

Einige Verkaufsstellen gingen sogar so weit zu behaupten, dass die Verfolgungsjagd der Lilywhites Anfang dieses Monats sehr im Gange war, inmitten von Behauptungen, dass ein großer Deal zwischen den Clubs kurz vor dem Abschluss stehe.

Solche Berichte wurden seitdem weitgehend zurückgewiesen, obwohl der gemeinsame Konsens besteht, dass Spurs beabsichtigen, in den kommenden Wochen einen konzertierten Vorstoß für Richarlisons Dienste zu unternehmen.

Und am Donnerstagabend gab es in den Medien einen frischen Einblick in solche Bestrebungen.

Die Informationen stammen mit freundlicher Genehmigung von Goal Brazil, die bestätigt haben, dass Tottenham plant, das Interesse des Vereins an Evertons Hauptmann „in den kommenden Tagen“ zu formalisieren.

Dies geht mit einem ersten Angebot für Richarlison einher, das während eines Treffens mit den Vertretern des 25-Jährigen eingereicht werden soll.

Bezeichnenderweise wird auch darauf hingewiesen, dass der Stürmer selbst aufgrund des Champions-League-Status der Lilywhites für die bevorstehende Saison sehr an der Aussicht auf einen Wechsel nach Nord-London interessiert ist.

Nun bleibt abzuwarten, ob das Transferteam im Tottenham Hotspur Stadium seine Everton-Pendants zu einem Verkauf überreden kann.

Ein solcher Weg zu einem Deal könnte über die Einbeziehung eines in Ungnade gefallenen Mitglieds des Mittelfelds von Antonio Conte in einen Cash-Plus-Player-Tausch führen, inmitten weit verbreiteter Berichte, dass die Toffees einen Sommerwechsel für Harry Winks im Auge behalten.

Die Transfergerüchte vom Donnerstag: Saint-Maximin, Dybala, Bale, Damsgaard, Gakpo und mehr

Nottingham Forest stimmt dem Deal mit Dean Henderson zu und zielt auf den Verteidiger von Tottenham ab


Tottenham Wettquoten nächstes Spiel:

Tottenham vs. Southampton Quoten: Ergebnis, beide Teams treffen, korrektes Ergebnis & Torschützen

Quellenlink