Pochettino bereitet sich auf den bevorstehenden Abgang von PSG vor, da sich die Kontakte zu Tottenham intensivieren


Wenn man den Berichten Glauben schenken darf, könnte diesen Sommer eine Art Trainertausch zwischen Paris Saint-Germain und Tottenham Hotspur anstehen.

Dies geschieht inmitten zunehmender Behauptungen, dass erstere kurz davor stehen, Chef Mauricio Pochettino auf den Weg zu schicken.

Erst letzte Nacht holte PSG natürlich den 10. Titel des Vereins in der Ligue 1, dank eines von Lionel Messi inspirierten 1:1-Unentschieden gegen RC Lens im Parc des Princes.

24 Stunden nachdem er sich das erste Silberbesteck seiner Managerkarriere gesichert hat, scheint sich der oben erwähnte Pochettino nach einer weiteren erfolglosen Saison in der Champions League von den französischen Schwergewichten zu trennen.

Es wird davon ausgegangen, dass eine offizielle Ankündigung unmittelbar bevorsteht, wobei beide Parteien es für das Beste halten, getrennte Wege zu gehen.

Conte und Poch tauschen?

Wie geht es also mit PSG und Pochettino weiter?

Nun, wenn man den darauffolgenden Berichten aus den französischen Medien Glauben schenken will, dann könnte im Sommer so etwas wie ein Schockkarussell für die Manager bevorstehen.

Dies geschieht inmitten des Vorschlags, dass die Machthaber in Paris Antonio Conte als potenzielle Einsetzung auf die Bank des Clubs identifiziert haben.

Obwohl Zinedine Zidane als Favorit auf den Posten gilt, wird Conte als praktikable Alternative angesehen, wobei die zuverlässigen Le Parisien so weit gegangen sind empfehlen dass der Tottenham-Boss selbst bereits sein Interesse an der Position bekundet hat.

Und nicht nur das, sollte Conte schließlich die englische Hauptstadt gegen ihr französisches Äquivalent tauschen, dann könnte auch Mauricio Pochettino der Mann sein, der an seiner Stelle eingeführt wird.

Laut GFFN werden die Kontakte zwischen Spurs-Chef Daniel Levy und Ex-Boss Pochettino seit einiger Zeit „ununterbrochen fortgesetzt“, um den Argentinier zurück ins Tottenham Hotspur-Stadion zu locken.

Aufgedeckt: Wie Antonio Conte auf Tottenhams Unentschieden gegen Brentford in der Umkleidekabine reagierte

Spielerbewertungen, Fanreaktionen und mehr: Liverpool setzt den Titelkampf fort, während Everton in Richtung Meisterschaft drängt


Tottenham Wettquoten nächstes Spiel:

Tottenham vs. Leicester Quoten: Ergebnis, beide Teams treffen, korrektes Ergebnis & Torschützen

Tottenham vs. Leicester Ergebnis/Beide Mannschaften treffen Ja Nein
Tottenham 2/1 8/5
Leicester 1.11 12/1
Ziehen 9/2 14/1

Quellenlink