Pep Guardiola gibt im Vorfeld von Brighton ein Update zu drei Man City-Stars


Pep Guardiola hat mit den letzten Vorbereitungen begonnen, wenn sein Tabellenführer Manchester City morgen Abend Brighton im Etihad empfängt, und hat Updates zu drei wichtigen Mitgliedern des Kaders der ersten Mannschaft gegeben.

City tritt nach der 2: 3-Niederlage gegen den wachsenden Rivalen Liverpool im Halbfinale des FA Cup in das morgige Premier League-Duell ein, während die Roten von Jürgen Klopp weiterhin auf der Jagd nach einem historischen Vierfachen sind, bei dem City weiterhin spielen wird Schlüsselrolle dabei, sie daran zu hindern, eine solche Leistung zu erbringen.

Diese Schlüsselhand in Liverpools Vermögen wird morgen erneut unter die Lupe genommen, da City versucht, seinen knappen Vorsprung von einem Punkt an der Spitze der Liga zu halten, abhängig davon, wie Liverpool später heute in Anfield gegen den erbitterten Rivalen Manchester United abschneidet, aber dazu gezwungen wird Zusammenstoß mit den Seagulls ohne wichtigen Rechtsverteidiger Kyle Walker.

Der erfahrene Außenverteidiger der englischen Nationalmannschaft wird bis morgen nicht bereit sein, in die erste Mannschaft zurückzukehren, aber seine Abwesenheit wird sich angesichts der Form von João Cancelo in dieser Saison wahrscheinlich nicht als entscheidend erweisen, aber es bleiben Fragen rund um den Schöpfer des Chefs Kevin De Bruyne sowie der wichtige Innenverteidiger Rúben Dias, über dessen Verpflichtung morgen entschieden werden soll, so der spanische Schulleiter.

Guardiola bleibt schüchtern inmitten der Verbindungen von Man City zu Erling Haaland

Der Manager von Man City gab noch weniger Informationen zu den jüngsten Berichten preis, die den Verein mit einem bevorstehenden Wechsel zu Borussia Dortmund und dem norwegischen Starlet Erling Haaland as in Verbindung gebracht haben Guardiola blieb bei dem Thema schüchtern.

Pep Guardiola gibt vor dem Spiel in Brighton ein Update zu den wichtigsten Zahlen von Man City

Dortmunds norwegischer Stürmer Erling Braut Haaland reagiert nach dem Ende des Bundesliga-Fußballspiels Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg in Dortmund, Westdeutschland, am 16. April 2022. (Foto von INA FASSBENDER/AFP über Getty Images)

Als berichtete die Daily Mail gesternCity soll sich mit dem 21-jährigen Torschützenkönig auf persönliche Bedingungen geeinigt haben, mit denen der in Leeds geborene Stürmer angeblich unglaubliche 500.000 Pfund pro Woche verdienen würde, was ihn zum bestbezahlten Spieler in der Premier League macht.

Sollte Haaland einen Wechsel zu City besiegeln, würde er in die Fußstapfen seines Vaters und ehemaligen norwegischen Nationalspielers Alf-Inge Håland treten, der während seiner Zeit bei City und Nottingham Forest acht Spielzeiten in der Premier League (zehn in England insgesamt) verbrachte Leeds United.

Obwohl Guardiola abweisend war, als er die Möglichkeit erhielt, sich auf einen potenziellen Deal einzulassen, der bald abgeschlossen werden könnte, ist der Verein seit langem mit Interesse an dem verbunden Die Schwarzgelben Hitman, der in zweieinhalb Bundesliga-Saisons für den deutschen Giganten in 85 kombinierten Spielen erstaunliche 82 Tore erzielt hat, darunter 58 Tore in nur 63 Spielen in der Liga.

Auch wenn das einige Dortmunder Fans behaupten Haaland könnte als größerer Flop enden als Jack Grealish, der im Sommer verpflichtet wurdeseine Übernahme wäre ein potenzieller Spielveränderer, wenn er sich in der blauen Hälfte von Manchester niederlassen würde.


Manchester City Wettquoten nächstes Spiel:

Die neuesten Nachrichten von Manchester City

Quellenlink