Mikel Arteta informiert über Verletzungen des Arsenal-Paares vor dem Aufeinandertreffen mit West Ham


Mikel Arteta hat vor seiner Reise ins Londoner Stadion am Sonntag, um gegen West Ham anzutreten, ein Update zu Star Bukayo Saka veröffentlicht.

Saka musste beim 3:1-Sieg gegen Manchester United am Samstagmittag ausgewechselt werden, aber es wurde angenommen, dass dies nur vorsorglich war, und der 20-Jährige wurde in der Woche vor dem Duell mit der Mannschaft von David Moyes im vollen Training abgebildet.

Und als Arteta nach dem Youngster befragt wurde, gab er bekannt, dass „wir erwarten, dass es ihm gut geht“, um gegen die Hammers im London Stadium zu starten.

Mikel Arteta informiert über Verletzungen des Arsenal-Paares vor dem Aufeinandertreffen mit West Ham

Es wird erwartet, dass Bukayo Saka für das Duell gegen West Ham fit ist (Foto von JUSTIN TALLIS/AFP via Getty Images).

In der Zwischenzeit soll am Samstag eine Entscheidung über Takehiro Tomiyasu getroffen werden, gab der Arsenal-Chef bekannt.

„Wenn er so lange draußen ist, weißt du erst, wie es ihm ergehen wird, wenn du einen Spieler auf den Platz bringst. Ihm fehlt ein bisschen Zeit auf dem Platz, also werden wir morgen eine Entscheidung treffen“, sagte der Spanier.

Vorteil Arsenal?

Nach drei Niederlagen in Folge mit 6/6 Punkten und sieben Toren gegen Manchester United und Chelsea hat Arsenal seinen Griff auf die Top 4 erneut gestärkt.

Und obwohl sie gegen den hochfliegenden West Ham antreten, könnten sie zu keinem besseren Zeitpunkt gegen ihre Londoner Rivalen antreten. Das Duell kommt mit dem Halbfinale von West Ham in der Europa League auf beiden Seiten des Spiels mit den Gunners, und nachdem er das Hinspiel mit 1: 2 verloren hat, scheint es unwahrscheinlich, dass Moyes mit seiner Teamauswahl für das Unentschieden in der Premier League zu viele Risiken eingehen wird.

Obwohl sich Kurt Zouma auf wundersame Weise von einer Verletzung erholt hat, um seinen Platz im Herzen der Hammers-Abwehr nach der 1: 2-Niederlage gegen Frankfurt einzunehmen, wird er wahrscheinlich nicht 3 Spiele in 7 Tagen schaffen, während Craig Dawson für nationale Spiele gesperrt ist , was bedeutet, dass West Ham für das Spiel ohne erfahrene Innenverteidiger auskommen könnte.

Alles deutet auf einen Sieg von Arsenal hin, aber sie haben ein Händchen dafür, das Einfache durcheinander zu bringen.

Quellenlink