Liverpool will in den kommenden Tagen den Deal für Fabio Carvalho abschließen


Der Titeljäger der Premier League, Liverpool, wird voraussichtlich seine Pläne fortsetzen, um die nächste Welle von Angriffsspielern aufzustellen, die in der höchsten Spielklasse des englischen Fußballs entfesselt werden sollen, während die Roten weitere Verhandlungen für Fulham-Starlet Fabio Carvalho im Auge behalten.

Laut der Liverpool-Kolumne von Transfer-Insider Fabrizio Romano über Anfield WatchJürgen Klopp ist unnachgiebig, wenn es darum geht, den englischen Jugendnationalspieler so schnell wie möglich in den Vorbereitungen zu sichern, um ihn in der nächsten Saison in die Reihen der ersten Mannschaft auf Merseyside aufzunehmen.

Carvalho kam innerhalb weniger Stunden nach seinem Wechsel zu Liverpool während des Transferfensters im Januar, nur damit der Deal in der 11. Stunde zusammenbrach, nachdem der letzte Papierkram nicht rechtzeitig erledigt werden konnte, aber das hat den deutschen Schulleiter nicht von seinen Versuchen abgehalten, den zu gewinnen Starlet weg von Craven Cottage, mit seiner Ankunft im Sommer in Anfield, die zu diesem Zeitpunkt so gut wie garantiert ist.

Und die Roten sollen auf Bedingungen drängen, die für sie am günstigsten sind, so Romano, der erklärte: „In den nächsten Tagen ist ein weiteres Treffen mit allen Parteien angesetzt, um eine Lösung zu finden: die Einigung zu den persönlichen Bedingungen mit Carvalho bereit ist, möchte Liverpool dies so schnell wie möglich bestätigen und auch die Vereinbarung mit Fulham zur Entschädigung abschließen, da Fabio im Sommer als Free Agent zur Verfügung stehen würde.“

Das Geschäft in Liverpool könnte ein Signal für unglückliche ausgehende Geschäfte sein

Nachdem Liverpool einen Deal für den kolumbianischen Star-Stürmer Luis Díaz abgeschlossen hat, der die Roten um 40 Millionen Euro im Voraus plus 20 Millionen Euro an Nachzahlungen zurückgeworfen hat, könnte ein weiteres Geschäft für einen anderen Offensivspieler über Fabio Carvalho die kommende Realität signalisieren, dass einer von ihnen ist Die aktuelle Star-Ernte könnte sich bald von ihrer Anfield-Liebesbeziehung trennen.

Sadio Mane hofft, dass seine senegalesische Mannschaft Mo Salahs Ägypten überdauern wird

Senegals Stürmer Sadio Mane kontrolliert den Ball während des Achtelfinal-Fußballspiels des Africa Cup of Nations (CAN) 2021 zwischen Senegal und Kap Verde im Stade de Kouekong in Bafoussam am 25. Januar 2022. (Foto von Pius Utomi EKPEI / AFP) (Foto von PIUS UTOMI EKPEI/AFP über Getty Images)

Dieser Star könnte durchaus die senegalesische Ikone Sadio Mané sein, nachdem der Spieler offiziell erklärt hatte, dass er einen Wechsel von Liverpool begrüßen könnte, sollte das richtige Angebot aus Spanien kommen.

Mané muss noch für die Roten in den Einsatz zurückkehren, nachdem er mit dem Flügelspieler den AFCON 2021-Triumph des Senegals auf Kosten von Liverpools Clubkollege Mohamed Salah gefeiert hat Jetzt erklärte er, dass er offen für einen möglichen Wechsel zu Real Madrid oder Barcelona sei sollte einer der spanischen Giganten diesen Sommer einen offiziellen Schritt unternehmen, um seine Dienste in Anspruch zu nehmen.

Der 29-jährige Mané, der sich dank internationaler Erfolge im Glanz seiner Vereinskarriere befindet, könnte versuchen, sich abseits der englischen Küste zu testen, nachdem er während seines äußerst erfolgreichen Stints in Merseyside mit Liverpool fast alle verfügbaren Vereinsehren gewonnen hatte.


Dieser Artikel wurde bearbeitet von
Conor Laird.

Liverpool Wettquoten, nächstes Spiel:

Burnley vs Liverpool Quoten: Ergebnis, beide Teams treffen, korrektes Ergebnis & Torschützen

Quellenlink