Frank Lampard wird diesen Sommer erneut die Chelsea Academy überfallen


Berichten zufolge will Frank Lampard die Chelsea-Akademie erneut überfallen, um Levi Colwill diesen Sommer in den Goodison Park zu bringen.

Die ehemalige Chelsea-Legende leihte Mason Mount und Fikayo Tomori während seiner Zeit als Chef von Derby County von der Chelsea-Akademie aus und förderte auch die Jugend während seiner Zeit als Leiter von Chelsea.

Jetzt möchte er die berühmte Cobham-Akademie erneut nutzen, indem er den Youngster Levi Colwill im Sommer-Transferfenster nach Everton holt.

Frank Lampard wird diesen Sommer erneut die Chelsea Academy überfallen

HUDDERSFIELD, ENGLAND – 16. MAI: Levi Colwill aus Huddersfield Town während des Sky Bet Championship Play-Off-Halbfinalspiels der zweiten Etappe zwischen Huddersfield Town1 und Luton Town im John Smith’s Stadium am 16. Mai 2022 in Huddersfield, England. (Foto von Visionhaus/Getty Images)

Colwill hat sich als Leihgabe in der Meisterschaft mit Huddersfield Town hervorgetan und ihnen ins Play-off-Finale verholfen, wo sie gegen Nottingham Forest um einen Platz in der Premier League antreten werden.

Und als Colwill letzten Monat mit The Athletic sprach, machte er deutlich, dass er plant, nächstes Jahr auf die eine oder andere Weise in der Premier League zu spielen.

„Ich denke, ich bin bereit (für die PL). Ich habe dieses Jahr viel gelernt, also hoffe ich, dass der nächste Schritt in der Premier League mit Chelsea, Huddersfield oder wem auch immer sein wird. er enthüllte.

Lampard will sich stürzen

Nun, gem Die Sonne, ‚Lampard hofft, dass sein alter Klub ihm mit einem Leihvertrag aushilft‘ für den Verteidiger. Da Antonio Rüdiger und Andreas Christensen bereits gegangen sind, während Cesar Azpilicueta noch folgen könnte, könnte der ehemalige Mittelfeldspieler jedoch Pech haben.

Alles hängt von der noch nicht abgeschlossenen Übernahme durch Chelsea ab, und gerade die Blues werden sich im Sommer verstärken können. Da zwei wichtige Männer abreisen, brauchen sie zwei Neuzugänge, damit sich Colwills Position in der Hackordnung nicht ändert.

Die Blues setzen jedoch große Hoffnungen in den Verteidiger und könnten seinen Aufstieg in die erste Mannschaft noch beschleunigen.

Quellenlink