Die Kommentare von Mikel Arteta heben das Schlüsselproblem hervor, das Arsenal im Sommer angehen muss


Nach der dritten Niederlage von Arsenal und der vierten in fünf Ligaspielen hat Mikel Arteta vor dem Sommerfenster anscheinend einen wichtigen Transferhinweis fallen lassen.

Die Rekrutierung von Arsenal in den letzten 18 Monaten war im Vergleich zu den zwei oder drei Jahren zuvor hervorragend.

Der vergangene Sommer war besonders beeindruckend, als sich Martin Odegard, Ben White und Aaron Ramsdale nahtlos in die erste Elf der Gunners einfügten und sowohl Nuno Tavares als auch Albert Sambi Lokonga zukünftige Spieler sind.

Nach der Niederlage gegen Southampton beklagte Arteta jedoch Arsenals Mangel an Weltklassespielern, die es in der Premier League geschafft haben:

„Es ist, was wir haben“, der ehemalige Co-Trainer von Manchester City genannt. „Die Spieler, die wir haben, haben es in dieser Liga nicht geschafft.

„Wenn Sie Weltklassespieler haben, die es zehn Jahre lang in der Liga getan haben, würde ich das wahrscheinlich sagen. Ich bin der Erste, der sie verteidigt, sie unterstützt, man sieht, wie sie sich bemühen.

„Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, darauf zu bestehen, und was heute passiert ist, kann am nächsten Tag oder im nächsten Monat passieren.“

Kontoeröffnungsangebot. Setzen Sie £10 und erhalten Sie £50 in Gratiswetten für Neukunden bei bet365. Mindesteinzahlungsanforderung. Gratiswetten werden als Wettguthaben bezahlt und können nach Abrechnung der Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung verwendet werden. Es gelten Ausschlüsse für Mindestquoten, Wetten und Zahlungsmethoden. Die Renditen schließen den Einsatz von Wettguthaben aus. Es gelten Fristen und AGB. 18+. begambleaware.org. Nur Einwohner von UK und ROI

Arsenal braucht Erfahrung

Artetas Kommentare sind sehr sinnvoll, da Arsenal zwar auf eine glänzende Zukunft mit Spielern wie Bukayo Saka, Gabriel Martinelli, Ben White und anderen wartet, die noch ihre Blütezeit erreicht haben, aber in ihrem Kader ein echter Mangel an Erfahrung vorhanden ist jetzt.

Granit Xhaka, Thomas Partey und Alexandre Lacazette sind die einzigen echten Senioren in der Startelf.

Es ist jedoch fair zu sagen, dass Xhaka so etwas wie eine lockere Kanone sein kann, während Lacazette im Sommer keinen Vertrag hat.

Es scheint also offensichtlich, dass Arsenal im kommenden Sommer in ein oder zwei hochrangige Spieler mit viel Erfahrung in der Premier League – vorzugsweise auf höchstem Niveau – investieren muss.

Barcelona vs Cádiz Wett-Tipps: La Liga Vorschau, Vorhersagen und Quoten

Paris Saint-Germain vs. Olympique Marseille Wett-Tipps: Ligue 1 Vorschau, Vorhersagen & Quoten


Dieser Artikel wurde bearbeitet von
Conor Laird.

Arsenal Wettquoten nächstes Spiel:

Chelsea vs Arsenal Quoten: Ergebnis, beide Teams treffen, korrektes Ergebnis & Torschützen

Quellenlink