Die Haltung von Youri Tielemans zum Leicester-Vertrag wurde enthüllt


Am Freitagabend wurde ein Einblick in die Haltung von Leicester City-Star Youri Tielemans bezüglich der Aussicht auf einen neuen Vertrag mit dem Verein gegeben.

Die Nachricht ist jedoch wahrscheinlich nicht das, was diejenigen mit einer Foxes-Überzeugung erhofft hatten.

Dies kommt, nachdem der Transferexperte Fabrizio Romano bestätigt hat, dass Tielemans tatsächlich zu der Entscheidung gekommen ist, im King Power Stadium keine neuen Bedingungen zu Papier zu bringen.

Offensichtlich hat sich der talentierte belgische Nationalspieler stattdessen entschieden, sein Glück anderswo zu versuchen, bevor seine derzeitige Amtszeit im Sommer 2023 ausläuft.

Ein Klub, der durch die Nachricht von Tielemans Entscheidung zweifelsohne seine Aufmerksamkeit erregen wird, ist natürlich der Premier-League-Rivale Arsenal.

Dies kommt mit den Gunners gekippt Als langjährige Bewunderer des 24-Jährigen und voraussichtlich im Sommer auf dem Markt für Verstärkungen im Mittelfeld, da die Zukunft von Granit Xhaka und Mohamed Elneny weiterhin ungewiss ist.

Hämmer testen

Leicester wird die Aufmerksamkeit wieder auf das Spielfeld lenken und an diesem Wochenende natürlich fest auf ein Aufholergebnis setzen.

Dazu kommt, dass die Mannschaft von Brendan Rodgers nach einer verdienten 0:2-Niederlage in Anfield frisch nach der verdienten 0:2-Niederlage zurückgekehrt ist und damit vier Spiele in Folge in allen Wettbewerben ohne Sieg absolviert hat.

Als nächstes kommt jedoch eine weitere Testangelegenheit, bei der die Foxes am Sonntagabend den hochfliegenden West Ham United im King Power Stadium begrüßen werden.

Quellenlink