Carlo Ancelotti nimmt Mo Salah vor dem Champions-League-Finale auf


Real Madrid Carlo Ancelotti hat zugegeben, dass Mo Salah vor dem Champions-League-Finale zwischen den beiden Mannschaften, das Ende Mai stattfinden wird, der beste Spieler der Welt auf seiner Position ist.

Der ägyptische Stürmer war in dieser Saison brillant, obwohl seine Form seit seiner Rückkehr vom Afrikanischen Nationen-Pokal im Februar etwas nachgelassen hat. Trotzdem führt er die Premier League für beide Tore an und unterstützt diese Saison und ist ein starker Anwärter auf den Premier League POTY und auch auf den Ballon D’Or.

Und der Ägypter weiß, wie gut er ist, behauptet, dass er derzeit der Beste der Welt auf seiner Position ist und dass seine Aufzeichnungen diese Behauptung stützen.

„Wenn Sie mich mit jedem Spieler auf meiner Position vergleichen, nicht nur in meinem Team, sondern auf der ganzen Welt, werden Sie feststellen, dass ich der Beste bin.“ er sagte. „Ich konzentriere mich immer auf meine Arbeit und gebe mein Bestes, und meine Zahlen sind der beste Beweis für meine Worte.“

Ancelotti unterstützt die Behauptungen von Salah

Und Carlo Ancelotti hat vor dem Duell zwischen Real Madrid und Cadiz in La Liga mit den Medien gesprochen bekräftigte diese Behauptung erneutwarnte aber davor, dass er insgesamt nicht der beste Spieler ist.

„Salah hat gesagt, dass er auf seiner Position der beste der Welt ist, und ich denke, er hat Recht. Ich stimme ihm zu. Ja, auf seiner Position ist er der Beste der Welt.“

Wer seiner Meinung nach der Beste der Welt ist, ist eine andere Sache, und etwas, das Ancelotti nicht verriet, aber es wird Salah zusätzliche Motivation vor seinem Aufeinandertreffen mit Real Madrid im Champions-League-Finale geben, falls er welche brauchte.

Quellenlink