Bruno Fernandes nimmt es mit Ronaldos Abgangslinks von Man United auf



Der Star von Manchester United, Bruno Fernandes, hat sich am Donnerstag zu den überraschenden Spekulationen geäußert, die Cristiano Ronaldo mit einem Ausstieg aus dem Verein in Verbindung bringen.

In den letzten Wochen hat der portugiesische Superstar Ronaldo natürlich den Tipp bekommen, seine Talente vor der Saison 2022/23 woanders einzusetzen.

Angesichts der Bedenken des fünfmaligen Ballon d’Or-Gewinners in Bezug auf die Richtung von United als Verein wurde gemunkelt, dass Ronaldo eine neue Herausforderung in Betracht zieht, um einen letzten Vorstoß zu unternehmen große Tafelsilber vor den letzten Jahren einer ikonischen Karriere.

Der Rivale der Red Devils in der Premier League, Chelsea, ist einer dieser Vereine, die an der Aussicht interessiert sind, den 37-Jährigen unter Vertrag zu nehmen Hauptstadt-Outfit.

Die italienischen Giganten AS Roma und Juventus wurden ebenfalls als potenzielle Überraschungslandeplätze für Ronaldo getippt.

Es war daher keine Überraschung, als am Donnerstag der bereits erwähnte Bruno Fernandes über die Zukunft seines Landsmanns über den Sommer hinaus sprach.

Während eines Interviews mit Aufzeichnung In seinem Heimatland Portugal wollte der Star-Mittelfeldspieler von Manchester United den Fans des Klubs jedoch versichern, dass sie sich keine Sorgen machen müssen.

Dies kommt mit Fernandes der Meinung, dass die Mächte im Old Trafford nicht bereit sein werden, einen Spieler vom Wert von Cristiano zu verlieren.

„Ich habe vor ein paar Wochen mit ihm gesprochen“, begann Bruno. „Wir sind beide im Urlaub, niemand stört Freunde im Urlaub – ich hoffe, ihn am vierten zu treffen, um dort zu trainieren [at Manchester United ]mehr erwarte ich nicht.

„Mehr gibt es nicht, aber jeder kümmert sich um seine Zukunft. Ich glaube nicht, dass der Verein bereit ist, einen Spieler mit dem Wert von Cristiano zu verlieren.“


Weiterlesen:

Ruben Neves bleibt stehen, während die heftigen Forderungen der Wolves Man United und andere abschrecken

Erik ten Hag wird den Neustart von Man United anführen, da neun weitere Spieler diesen Sommer abreisen könnten


Dieser Artikel wurde bearbeitet von
Ben Browning.

Manchester United Wettquoten, nächstes Spiel:

Aktuelle Nachrichten von Manchester United

Quellenlink