Aston Villa verkleinert den Kader, da Trezeguet an den türkischen Klub Istanbul Basaksehir ausgeliehen wird


Aston Villa hat die letzte Phase der Verkleinerung des Kaders im Villa Park abgeschlossen, nachdem der ägyptische Nationalspieler Trézéguet für den Rest der Saison an Istanbul Başakşehir in die Türkei ausgeliehen ist.

Transfer-Insider Fabrizio Romano twitterte heute Morgen, dass der Flügelspieler von Villains bereits seine medizinische Untersuchung beim türkischen Klub abgeschlossen hatte, während er seine medizinische Untersuchung früher am Morgen abgeschlossen hatte, bevor er offiziell einen Leihwechsel bis zum Ende der Saison 2021-22 abschloss.

Aber laut Chef Steven Gerrard war dies ein Schritt, den Trézéguet angesichts seiner begrenzten Minuten bei Aston Villa nach der Genesung von einer schweren Verletzung brauchte: „Ich denke, es wird eine Ankündigung geben, was als nächstes für Trézéguet kommt. Er wird ausgeliehen und spielen, ich denke, das ist das Richtige für ihn. Er ist seit sieben Monaten wegen einer karrierebedrohlichen Verletzung ausgefallen, er ist wieder an einem guten Ort, also muss er gehen und spielen. Hinweis: Anführungszeichen per Ben Dinnery

Aston Villa wird sich für den Rest der Saison auf einen Schlüsselkern verlassen

Da sowohl Anwar El Ghazi als auch Trézéguet während des Januarfensters im Villa Park die Tür verlassen haben, wird sich Steven Gerrard für den Rest der Saison auf einen Kader von Angriffsspielern verlassen, die auf jeder Position zwei tief sind, aber das ist keine schlechte Sache.

Villa kann sich nun mit dem brasilianischen Nationalspieler Philippe Coutinho in den Reihen der ersten Mannschaft rühmen und kann sich in einer Saison ohne europäische Konkurrenz und ohne Pokalfußball auf Qualität sowohl in der Startelf als auch in den sekundären Optionen der Stürmer verlassen im Kalender übrig.

Philippe Coutinho wird wahrscheinlich gegen Leeds starten

Philippe Coutinho wird wahrscheinlich gegen Leeds starten (Foto von Shaun Botterill/Getty Images)

Sechs Spieler auf drei Positionen in der Sturmlinie sollten für Gerrard mehr als genug sein, um ihn zu nutzen, insbesondere das Talent, das er zur Verfügung hat, obwohl er derzeit knapp außerhalb der oberen Tabellenhälfte sitzt.

Emi Buendía, Bertrand Traoré und Leon Bailey sind ein äußerst glaubwürdiges Trio, das Coutinho hinzugefügt wurde, ganz zu schweigen von einem Mittelstürmerpaar aus Ollie Watkins und Danny Ings, aus dem man wählen kann.

Zumindest auf dem Papier hat Aston Villa sicherlich einen Angriff, der in der Lage ist, sie in die obere Hälfte zu schießen und in der nächsten Saison weiterzumachen, in der Hoffnung, sich einen Anschein von europäischem Fußball zu sichern.


Dieser Artikel wurde bearbeitet von
Josh Barker.

Aston Villa Wettquoten, nächstes Spiel:

Aston Villa vs. Leeds Quoten: Ergebnis, beide Teams treffen, korrektes Ergebnis & Torschützen

Die neuesten Videos von Aston Villa

BITESIZE-HIGHLIGHTS |  Everton 0 1 Aston Villa

BITESIZE-HIGHLIGHTS | Everton 0 1 Aston Villa

Weitere Informationen finden Sie unter https://video.avfc.co.uk/.

2022-01-22T22:00:16Z

CAZOO GOLDENE ZIELE |  Dezember 2021

CAZOO GOLDENE ZIELE | Dezember 2021

Weitere Informationen finden Sie unter https://video.avfc.co.uk/.

2022-01-06T12:26:57Z

Premier-League-Tabelle

# Team MP D P
1 Manchester City 23 41 57
2 FC Liverpool 22 39 48
3 FC Chelsea 24 30 47
4 Manchester United 22 6 38
5 West Ham United 23 10 37
6 FC Arsenal 21 8 36
7 Tottenham Hotspur 20 2 36
8 Wolverhampton Wanderers 21 3 34
9 Brighton & Hove-Albion 22 0 30
10 Leicester City 20 -3 26
11 Aston Villa 21 -4 26
12 FC Southampton 22 -8 25
13 Kristallpalast 22 -3 24
14 Brentford FC 23 -12 23
fünfzehn Leeds United 21 -16 22
16 Everton FC 20 -11 19
17 Norwich City 22 -32 16
18 Watford FC 21 -17 fünfzehn
19 Newcastle United 21 -22 fünfzehn
20 Burnley FC 19 -11 13
Spieler Team Ziele
Salah, Mohammed FC Liverpool 16
Jota, Diogo FC Liverpool 10
Vardy, Jamie Leicester City 9
Antonio, Michael West Ham United 8
Dennis, Emmanuel Watford FC 8
Ronaldo, Christian Manchester United 8
Sohn, Heung Min Tottenham Hotspur 8
Smith-Rowe, Emile FC Arsenal 8
Raphinha Leeds United 8
Mähne, Sadio FC Liverpool 8
Bowen, Jarrod West Ham United 7
Berg, Mason FC Chelsea 7
Fernandes, Bruno Manchester United 7
Gallagher, Conor Kristallpalast 7
Maupay, Neal Brighton & Hove-Albion 7
Sterling, Rahem Manchester City 7
Silva, Bernhard Manchester City 7
Mahrez, Riad Manchester City 6
Sake, Bukayo FC Arsenal 6
Madison, James Leicester City 6

Quellenlink