Arsenal trifft auf Real Madrid um die 40-Meter-Neuverpflichtung im Sommer


Arsenal steht vor Konkurrenz für Youri Tielemans im Wert von 40 Millionen Pfund, da Real Madrid bereit ist, sich auf den Belgier zu stürzen, falls sich die Gunners in dieser Saison nicht für den Champions League-Fußball qualifizieren sollten.

Der zentrale Mittelfeldspieler von Leicester City wird das King Power Stadium in diesem Sommer verlassen. Sein Vertrag in den Midlands läuft am Ende dieser Saison nur noch ein Jahr, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass er plant, einen neuen zu schreiben.

Dies bedeutet, dass er zu einem reduzierten Preis erhältlich sein wird, wobei für den 24-Jährigen, der von doppelt so hoch bewertet wird, sogar eine Gebühr von nur 25 Millionen Pfund erwähnt wird transfermarkt.

Arsenal muss sich dem Wettbewerb um 40-Meter-Sommerverpflichtungen stellen

Youri Tielemans von Leicester City während des Premier League-Spiels im King Power Stadium, Leicester. Bilddatum: Samstag, 23. April 2022. (Foto von Mike Egerton/PA Images via Getty Images)

Es hat die Aufmerksamkeit von Arsenal auf sich gezogen, die diesen Sommer unbedingt im zentralen Mittelfeld verstärken wollen. Und laut Sun „wächst das Vertrauen des Spielerlagers und des Emirates-Clubs, dass Tielemans in der nächsten Saison ein Arsenal-Spieler sein wird“.

Real Madrid in den Startlöchern

Es gibt jedoch einen Haken in Form des Champions League-Fußballs, bei dem Real Madrid in den Startlöchern wartet, falls die Gunners den vierten Platz in der Premier League-Tabelle nicht erreichen sollten.

Und die Spanier hätten kaum Probleme, den Belgier davon zu überzeugen, England gegen Spanien zu tauschen.

Gem Der belgische Fußballjournalist Sacha Tavolierihat Tielemans seinen engsten Vertrauten bereits gesagt, dass er einen Wechsel nach Spanien einem Verbleib in England in diesem Sommer vorziehen würde.

Er behauptet, dass „Youri Tielemans seinen Mitmenschen seine Präferenz für einen Wechsel nach Spanien mitgeteilt hat“, was bedeutet, dass Spieler wie Madrid und Barcelona sicherlich davon Notiz nehmen werden.

Im Falle von Los Blancoskönnte es sich um eine Formalität handeln, da Tavolieri hinzufügte, dass „Real Madrid, interessiert, sich in den kommenden Wochen konkret positionieren könnte“.

Das hängt jedoch davon ab, wie Arsenal die Saison beendet.

Quellenlink