Angesichts des Interesses von Barcelona taucht ein Update zur Zukunft von Franck Kessie auf


Ein Update zur Zukunft des AC Milan Franck Kessie ist nach Links zum spanischen Kraftpaket FC Barcelona aufgetaucht.

Kessie wird den AC Mailand nun wohl ablösefrei verlassen. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft Ende Juni aus, sodass er nun Vorverträge mit ausländischen Klubs abschließen kann.

Barcelona wollte dies anscheinend ausnutzen, als es so war gemeldet Letzten Monat gab es eine mündliche Vereinbarung zwischen Kessie und Barcelona, ​​wann sein Vertrag mit Milan im Juni ausläuft.

Jetzt ist jedoch ein neues Update zur Zukunft des Mittelfeldspielers aufgetaucht, das darauf hindeutet, dass Barca keine Vereinbarung mit Kessie hat.

Laut Fabrizio Romano hat Franck Kessie noch keine vollständige Vereinbarung mit einem Verein.

Und obwohl Barcelona seit Dezember mit Kessies Berater in Kontakt steht, hat der Mittelfeldspieler seine endgültige Wahl noch nicht getroffen:

Franck Kessies Einsatz beim AC Mailand

Die 25-jährige Kessie wechselte nach einer Leihe im Verein im Juli 2019 dauerhaft von Atalanta zum aktuellen Klub AC Mailand.

Insgesamt hat Kessie nun 208 Mal für die Rossoneri gespielt, dabei 36 Tore erzielt und 16 Vorlagen gegeben.

Der Nationalspieler von der Elfenbeinküste war auch in dieser Saison weiterhin ein Schlüsselrad in Milans Mannschaft, erzielte sechs Tore und bereitete in 24 Spielen eins vor.

Quellenlink